Aktuelles

Nachdem die ersten Testspiele ergebnistechnisch noch „in die Hose gingen“ (1-B 1:2 gegen den SV Hahn II und 1-A 2:4 gegen St. Stephan II), feierten beide Aktiventeams des Rasensportvereins am vergangenen Sonntag jeweils gegen Concordia Gernsheim den Debütvorbereitungssieg.

 

Die germanische Kreisliga C – Auswahl bezwang ihre Zweitmannschaftsherausforderer vom Rhein 4:2 und unsere größtenteils neu formierte „Erste“ setzte sich im Duell zweier A-Ligisten nach einem 2:4-Pausenrückstand dank einer furiosen zweiten Hälfte mit 7:4 gegen den angereisten Kreisoberligaabsteiger durch.  

 

Von Donnerstag bis Samstag präsentiert sich der blau-weiße Kreisliga A – Kader auf der reaktivierten Stadtmeisterschaft, die nach der zwangsbedingten Corona-Auszeit endlich wieder das „Sommerloch“ bereichert. Als Gastgeber und (aufgrund seines klassenhöchsten Status) hoher Favorit fungiert unter der Schirmherrschaft des Stadtverordnetenvorstehers Oliver Hegemann der SV Hahn. Die Matchdauer der sechs Derbykracher beträgt unisono 2 mal 35 Minuten.

 

Spielplan:

 

Donnerstag 21.07.

SV Hahn - TSV Eschollbrücken   6:3

FTF Pfungstadt - RSV Germania 03   6:2

 

Freitag 22.07.

FTG Pfungstadt – TSV Eschollbrücken  4:0

SV Hahn – RSV Germania 03  4:0

 

Samstag 23.07.

RSV Germania 03 – TSV Eschollbrücken  9:0

SV Hahn – FTG Pfungstadt  (19Uhr)  5:3

 

Endstand:

1. SV Hahn  9 Punkte

2. FTG Pfungstadt  6 Punkte

3. RSV Germania  3 Punkte

4. TSV Eschollbrücken  0 Punkte